Stephan Fauser ist neuer Geschäftsführer der TRIAX GmbH

Erfahrener Manager mit internationalem Renommee und Know-how.

Seit dem 1. August leitet Stephan Fauser die Geschäfte der TRIAX GmbH in Pliezhausen. Der 52-jährige war zuvor drei Jahre als General Manager für Freemove tätig, eine Allianz der in Europa führenden Mobilfunkanbieter Deutsche Telekom, Orange, Telecom Italia und TeliaCompany. Freemove bietet im B2B-Bereich internationale Mobilfunkdienste an. Davor war Fauser zwei Jahre als Vice President Solution Sales & Presales im Geschäftsbereich Europa der Deutschen Telekom aktiv. Zu seinen Aufgaben zählte die Versorgung multinationaler Geschäftskunden mit Mobilfunk- und Value Added Services.

Der studierte Nachrichtentechniker begann seine berufliche Karriere im debis Systemhaus, bevor er über zehn Jahre verschiedene internationale Führungsaufgaben bei T-Systems übernahm. Von 2011 bis 2013 war er dort als Vice President für das Business Center International – Consulting & Solution Sales tätig. In dieser Rolle verantwortete er zusammen mit den Landesgesellschaften das ICT-Portfolio für die Geschäftskunden der T-Systems außerhalb Deutschlands.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Stephan für TRIAX gewinnen konnten“, erklärt Peter Lyhne Uhrenholt, CEO von TRIAX. „Er ist ein sehr erfahrener Manager mit internationaler Reputation. Wir sind uns sicher, dass wir von seinen einmaligen Kenntnissen profitieren werden und wünschen ihm für die neue Aufgabe viel Erfolg.“

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Team von TRIAX“, ergänzt Fauser. „Gemeinsam wollen wir die TRIAX-typischen Werte Verlässlichkeit und Innovation tagtäglich umsetzen - TRIAX zum Vorteil unserer Kunden.“

 

Redaktionskontakt:
TRIAX GmbH
Presse und Information
Susanne Bohmann
Karl-Benz-Straße 10
D-72124 Pliezhausen

Tel.: +49 7127 9234 151
E-Mail: subo@triax.com

Über TRIAX: TRIAX ist ein internationaler  Anbieter von zuverlässigen, innovativen Produkten und Lösungen für den Empfang und zur Verteilung von Video-, Audio- und Datensignalen. Unsere Produkte werden in Privathaushalten und Unternehmen sowie von Netzwerk-betreibern, Rundfunkanstalten, Satelliten-, Kabel- und Telekommunikationsanbietern eingesetzt. Unsere Lösungen kombinieren unsere Hardware- und Software-Expertise. Sie werden über ein Partnernetzwerk von Systemintegratoren, großen Installations-unternehmen und Operatoren am Markt vertrieben und schaffen damit einen Mehrwert im Hospitality-Bereich sowie in verwandten Märkten.

Die TRIAX Unternehmenszentrale, die Produktion sowie der Bereich Forschung und Entwicklung befinden sich in Dänemark.

Mit 9 internationalen Vertriebsgesellschaften ist TRIAX in mehr als 60 Ländern tätig. Das TRIAX-Team besteht aus 300 Mitarbeitern und ist im Besitz von Polaris Private Equity.

Mehr Informationen unter www.triax-gmbh.de bzw. www.triax.com

Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, verwenden wir Cookies. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, welche Daten wir sammeln und wie wir Cookies vermeiden können, besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung
I accept cookies from this website
OK